Age Of Conan - Betrogen

Es gibt zwei Arten von Menschen, die bereit sind, alles zu geben, was zum Erfolg führt, und diejenigen, die scheitern. Dies gilt für das tägliche Leben in Hyboria, dem Zeitalter von Conan. Viele Menschen können durch monatelange endlose Quests und Schleifen einen AoC-Charakter annehmen, um die Level-Obergrenze zu erreichen, während einige das gleiche in wenigen Wochen erreichen. Offensichtlich handelt es sich um die gleiche Gruppe von Age of Conan-Spielern, die täglich unzählige AoC-Gold verdienen und ausgeben und dabei immer wieder PvP-Kämpfe gewinnen. Die Wahrheit hinter diesen Errungenschaften ist nicht wirklich ein Geheimnis, alles, was sie brauchen, ist nur ein Zugriff auf die Insiderinformationen. Wenn du auch der Age of Conan Spieler bist, der einen Vorteil gegenüber anderen hat. Dann haben Sie vielleicht gehört, dass es eine geheime Community gibt, in der viele Elite-Spieler Age of Conan-Cheats teilen und lernen. Wenige Monate vor dem Start von Age of Conan: Hyborian Adventures. Die Cheat-Community kündigte an, dass es ein Forum geben wird, in dem Spieler frei über Age of Conan-Cheats diskutieren können. Das Forum erhielt mehr Antworten als das Personal erwartet hatte. Es gab mindestens vierzig gepostete Diskussionen, bevor die offene Beta-Sitzung begann, einige sind geschlossene Beta-Insider-Spielinformationen und einige erklären sogar Methoden hinter AoC-Cheats und Hacks absichtlich. Die jüngste Entdeckung zeigt, dass Funcom immer noch einige Stellen für Programme von Drittanbietern offen lässt um das Spiel zu betrügen. Spieler mit einigen grundlegenden Programmierkenntnissen können einen AoC-Cheat leicht aus diesem Wissen heraus schaffen, indem sie ihren Charakteren ermöglichen, in der Luft zu fliegen, durch Wände zu gehen und unter dem Berg zu schwimmen. Sie suchen immer noch nach besseren Möglichkeiten, diesen Cheat anzuwenden. Lange vor dem Start von AoC haben die Mitglieder von Strategyfreaks bessere Möglichkeiten gefunden, viele MMO-Spiele zu spielen und weniger Zeit zu verbringen, aber das gleiche Maß an Spaß zu erreichen. Jetzt freuen sich die Mitarbeiter darauf, dass die Community mehr Age of Conan-Cheats diskutiert, während die Spieler weiter ins Spiel kommen. Sie versuchen auch ihr Bestes, um die stattfindenden Gespräche anzukurbeln, um sicherzustellen, dass mehr AoC-Cheats gepostet werden. Rayford Adams ist einer der Spielexperten, die für [http://www.strategyfreaks.com] arbeiten. Die Community, in der Age of Conan-Spieler Goldschmieden Strategien, Cheats, Bots, Hacks, Exploits und Makros erstellen.